Allgemein Räuchern

Richtig Räuchern – Die wichtigsten Räucherutensilien

Zum Räuchern braucht man im Grunde nur Räucherwerk und eine Möglichkeit es abzubrennen. Das kann man auf viele verschiedene Arten tun. Jeder der gern räuchert entwickelt irgendwann seine ganz eigenen Vorlieben. Manche halten getrocknete Kräuter über eine Flamme, andere werfen Weihrauch in die Glut des Lagerfeuers. Man muss es nicht komplizierter machen als es ist. Es gibt aber ein paar Werkzeuge die das Räuchern unterstützen.

 

Räucherwerk

Harze, Räuchermischungen oder getrocknete Kräuter

Räucherkohle

Räucherkohle (Bezugsquelle*) erhält man meist als rund gepresste Tabletten, abgepackt in Rollen. Die Kohlen werden einmal angezündet und brennen dann selbstständig ab. Eine genaue Anleitung zum Räuchern auf Kohle findest du hier: Link>>

Alternativ zur Kohle kann man auch Teelichter verwenden, falls man mit einem Stövchen räuchert.

Zange

Wer Räucherkohle verwendet, der braucht auch eine Räucherzange (Bezugsquelle*), da man die Kohle beim Anzünden eine Weile halten muss.

Schale

Eine feuerfeste und hitzebeständige Räucherschale ist unverzichtbar beim Räuchern mit Kohle. Eine Übersicht und Tipps zu verschiedenen Schalen findest du hier: Link>>

Sand

Sand oder Räucherkies ist eine wichtige Unterlage für das Räuchern mit Kohle.  Sie gewährleistet eine gleichmäßige Luftzufuhr und dämmt übermäßige Wärmebildung ein.

Mörser

Mit einem Mörser (Bezugsquelle*) zerkleinert man das Räucherwerk vor dem Räuchern auf eine homogene Größe. Die meisten fertigen Mischungen sind bereits ausreichend zerkleinert. Wenn man einzelne Räucherstoffe selbst zusammen mischt, sollte man die Zutaten so mit dem Mörser vorher so zerkleinern, dass die ganze Mischung gleichmäßig verräuchern kann.

Fächer

Mit einem Fächer verteilt man den Rauch im Raum oder bringt die Kohle besser zum Glühen.

Löffel

Zum Auflegen von Räucherwerk auf die Kohle und dem Entfernen von verbrannten Resten, braucht man einen geeigneten Löffel (Bezugsquelle*).  Hier haben sich kleine, oft wunderschön verzierte Löffel aus Metall (meist Kupfer) bewährt.

 

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Sie sind mit einem „*“ gekennzeichnet. Mehr Informationen findest du in unserer Offenlegung. Link>>

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.